+43 (1) 470 63 17 111 direktion.918041@schule.wien.gv.at

COVID-19

Wichtige Informationen und allgemeine Lernmaterialien

(Stand 13.4.2021):

BITTE HALTEN SIE AUCH VOR DEM SCHULGEBÄUDE ABSTAND!

Wir haben zwei Schuleingänge für Sie geöffnet:
Turnsaaleingang: 1b, 1c, 2b, 3c, 4a
Haupteingang: VSK, 2a, 1a, 3a, 3b, 4b


Liebe Eltern, bitte haben Sie Verständnis, dass Sie aufgrund der aktuellen Situation vor dem Schulhaus auf Ihr Kind warten (bitte Abstand halten) müssen! Danke!

                                                           Bleiben Sie gesund!

Liebe Grüße
Michaela Judtmann & das Team der GTVS Köhlergasse

Hygienemaßnahmen/aktiver Infektionsschutz:

 

  • NEU: Alle Schulen sind vom 6. bis 23. April im Distance Learning und bleiben es die gesamte Woche. Die 4.Klassen befinden sich im Präsenzunterricht!
    NUR wenn unbedingt notwendig kann eine Notbetreuung in Anspruch genommen werden!
  • bei Präsenzunterricht (derzeit alle 4.Klassen): Voraussetzung für die Teilnahme am Schulbesuch ist die Teilnahme an den Schnelltests!! Diese Tests werden in der Klasse jeweils am MONTAG, MITTWOCH und FREITAG durchgeführt!
  • in allen Sprachen: Einverständniserklärung für die Selbsttests + Anleitung, Informationen!
    https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona/selbsttest.html
  • Schnelltests an Schulen- Kurzanleitung als PDF:
    https://www.bmbwf.gv.at/dam/jcr:c54fbaa5-0019-442e-bb14-c90c3233c68f/antigenschnelltest_anleitung_de.pdf
  • Schüler/innen, die sich nicht testen lassen wollen erhalten Arbeitsaufträge (kein Distance Learning) für die Arbeit zuhause.
  • Bitte beachten Sie, dass ein anterio-nasaler Anti-Gen-Test keine absolut sichere Aussage über den Infektionsstatus geben kann. Daher sind die Hygienemaßnahmen im Schulgebäude auch bei negativen Testergebnissen einzuhalten. Schülerinnen und Schüler mit Symptomen müssen jedenfalls zu Hause bleiben und eine Testung über die Gesundheitsbehörden (1450, Check-Boxen) anfordern. Für das Vorgehen bei positiven Ergebnissen der Anti-Gen-Tests beachten Sie die Vorgaben der Wiener Gesundheitsbehörden.
  • Weiterhin zwei Eingänge:Turnsaaleingang: 1b, 1c, 2b, 3c, 4a
    Haupteingang: VSK, 2a, 1a, 3a, 3b, 4b
  • MNS für alle außerhalb der Klasse verpflichtend! Die Kinder können die Maske selbstverständlich während des Unterrichts abnehmen! Maskenpflicht in den Pausen, im ganzen Schulgebäude und wenn der Abstand von 2m nicht eingehalten werden kann!!
  • Eltern dürfen leider ausnahmslos nur mit einem Termin das Schulhaus betreten + FFP2-Maske
  • Auch ab 17 Uhr dürfen abholende Personen das Schulhaus leider nicht mehr betreten! Die Entlassungszeiten 17 Uhr  und 17:30 Uhr werden fixe Zeiten und sind leider nicht mehr flexibel zu handeln!
  • Elterngespräche bitte via Schoolfox oder per Videokonferenz oder Telefon
  • Keine Schulveranstaltungen, keine externen Projekte
  • Keine außerschulischen Kurse
  • Ein Pausenkonzept liegt vor
  • Am Freitag bekommen die Kinder Bücher und Hefte mit nachhause!
  • Auch am Freitag sind bitte ab sofort fixe Entlassungszeiten wie an den anderen Tagen der Woche anzugeben!

Herzlichen Dank  für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit im Umgang mit dem Virus!

Wichtige Links & NEWS:

K2: Was tun? –> 2.4.Kontaktpersonen_K2-1

https://www.bildung-wien.gv.at/service/gesundheit-und-sport/Aktueller-Stand-Corona-Ampe

BMWBF Allgemeine Fragen
Mehrsprachige COVID-Informationen

hygieneleitfaden_22.10

NEU!! Bitte zögern Sie nicht, sich in dieser herausfordernden Situation Hilfe zu holen:

  • Bei Fragen zum Schulbetrieb und Corona stehen österreichweit die Corona-Hotline des Bildungsministeriums unter der Nummer  0800 22 65 95 (Mo-Fr von 8 bis 16 Uhr) und ds Berger/Innenservice des BMBWF unter 0800 20 56 76 (Mo-Fr von 9 bis 16 Uhr) zur Verfügung.
  • Psychiatrische Soforthilfe für Wien (0 bis 24 Uhr): 01 31 330
  • Notfallpsychologischer Dienst Österreich (0 bis 24 Uhr): 0699 188 554 00
  • Corona-Sorgen-Hotline (8 bis 20 Uhr): 01 4000 53 000
  • Rat auf Draht (0 bis 24 Uhr): 147
  • 24-Stunden-Hotline der Bildungsdirektion Wien (Wiener Schulen / Aktuelle Lage):
    01 52525 DW 77109
  • Servicetelefon der Kinder- und Jugendhilfe (Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr): 01 4000 8011
  • Kriseninterventionszentrum (10 bis 17 Uhr): 01 406 95 95
  • https://www.schulpsychologie.at/startseite/news-detailansicht/terroranschlag-in-wien-wie-darueber-reden

Wann muss eine Schülerin/ein Schüler zuhause bleiben?
Bei jeder Form eines akuten respiratorischen Infekts (mit und ohne Fieber) mit mindestens einem der folgenden Sypmtomen: Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Katarrh der oberen Atmenwege, plötzlicher Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns.
Wenn Ihr Kind getestet werden muss (Verdachtsfall), dann bitte melden Sie dies schon im Voraus der Klassenlehrerin! Danke!
Ihr Kind kann weiterhin die Schule besuchen, wenn es eine plausible Ursache für eines der Symptome gibt.

 

GTVS Köhlergasse 9
1180 Wien

Direktion:
direktion.918041@schule.wien.gv.at
michaela.judtmann@schule.wien.gv.at

Sekretariat:
Mo, Di, Fr 8-12 Uhr
+ Mi, Do 12:30 - 16:30 Uhr
T.: +43 (1) 470 63 17 - 111
F.: +43 (1) 470 63 17 - 110

Spätbetreuung:
T.: +43 (1) 470 63 17 - 121

LehrerInnenzimmer:
T.: +43 (1)  470 63 17 -183 od. 115

Bei Fragen zur Verrechnung:
Email schreiben an:
verrechnung.koehlergasse@gmail.com

LINKS

Kontakt
Impressum
Datenschutz

Login