+43 (1) 470 63 17 111 direktion.918041@schule.wien.gv.at

AUSSERSCHULISCHE ANGEBOTE

Wir möchten Sie höflichst darauf hinweisen, dass die Verantwortung und die Aufsichtspflicht nicht mehr in unseren Händen liegt, sobald Ihr Kind an einem außerschulischen Kurs teilnimmt!!


Bei Fragen zu den außerschulischen Kursen wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Ansprechpartner!

Vielen Dank!

Außerschulische Angebote ab 15.30 Uhr an der GTVS Köhlergasse:

  • Zirkuswerkstatt
  • Dancekids
  • Singschule/Musikschule der Stadt Wien

Außerschulische Angebote ab 15.30 Uhr beim jeweiligen Turnverein – die Kinder werden von der Schule abgeholt: (Angabe ohne Gewähr)

  • Tennis
    Die Kinder werden NICHT von der Schule abgeholt:
  • Landhockey
  • Judo

 

 Wochenprogramm und Ansprechpersonen SJ 19/20
  • Zirkuswerkstatt: Mittwoch 15.30-16.25 Uhr bzw. 16.30 -17.25 Uhr im Speisesaal der Schule/ Frau Müllner Tel.: 0699 12375090
  • Musikschule: Montag + Donnerstag 15.30 Uhr in der 3a/ Frau Kogler 0699 17500084
  • Dancekids: Donnerstag 15.30-16.30 Uhr im Turnsaal/ Frau Holub Tel.: 0664 4419999/ martina.holub@dancekids.at
  • Tennis: Mittwoch 16-17.00 Uhr Kinder werden um 15.30 Uhr abgeholt/ Herr Miksch Tel.: 0699 11986516/ miksch.michael@gmail.com
  • Landhockey: Dienstag 16-17.30 Uhr/ Frau Sabine Billing Tel.: 0660/557 40 42
  • Judo:  richard.schauer@gmx.at Tel. 0660/7338281

Bei Fragen wenden Sie sich bitte ausschließlich an den/die jeweilige/n AnsprechpartnerIn!

Vielen Dank!

Wichtige Elterninformation im Zusammenhang mit den außerschulischen Kursen

 Kursbeginnzeiten

 nur mehr 15.30 Uhr, 16.00 Uhr, 16.30 Uhr, 17.00 Uhr, 17.30 Uhr.  (Ausnahme: Musikschule der Stadt Wien) 
Um 15.30 bzw. zu den jeweiligen Entlassungszeiten werden die SchülerInnen von den Lehrkräften bzw. FZ-PädagogInnen in der Aula entlassen. Die Kinder werden nicht zum Kursraum gebracht!
Entweder holt der Kursleiter bzw. die Kursleiterin die Kinder von der Aula ab, oder Ihr Kind geht selbstständig in den jeweiligen Kursraum. Der Kursleiter/die Kursleiterin entlässt die Kinder am Ende seiner Veranstaltung beim Kursraum! (nähere Infos dazu beim Kursleiter/Kursleiterin)
Die Verantwortung für Ihr Kind liegt während des Kurses beim Kursleiter bzw. bei der Kursleiterin.

Leider können sich weder die Lehrerinnen noch die FZ-PädagogInnen darum kümmern, ob und wann Ihr Kind eine außerschulische Veranstaltung besucht. Es gelten ausschließlich die von Ihnen unterzeichneten und somit fixen Entlassungszeiten.
Das heißt, Ihr Kind muss es alleine schaffen, den Weg von der Aula zum Kursraum bzw. vom Kursraum zum Schultor zu bewältigen. Die Verantwortung liegt auf allen Wegen zum und vom Kursraum bei den Erziehungsberechtigten.

Ein Zurückkommen in die Nachmittagsbetreuung der Schule ist möglich. Das Kind MUSS sich aber persönlich bei den FZ-Päd. im Freizeitraum melden! Ab dann liegt die Aufsichtspflicht wieder bei der Schule. Auch in diesem Fall müssen die Entlassungszeiten der Schule bekannt sein.

Bei Kursentfall ist Ihr Kind NICHT automatisch für die Nachmittagsbetreuung angemeldet. Bitte informieren Sie die Klassenlehrerin rechtzeitig, wenn Sie die Nachmittagsbetreuung benötigen!
Sollte ein Kind am Ende des Kurses nicht abgeholt werden, hat der Kursleiter bzw. die Kursleiterin die Eltern des Kindes zu verständigen. Daher sollte diese(r) die Telefonnummern der Erziehungsberechtigten jedes teilnehmenden Kindes haben.

Danke für Ihr Verständnis!!

VDn Michaela Judtmann (Schulleiterin)

Email:
vskoeh@gmail.com
direktion.918041@schule.wien.gv.at

T: +43 (1) 470 63 17 /111
M: 0681 819 078 40
F: +43 (1) 470 63 17 110

Lehrerinnenzimmer:
Tel: + 43 (1) 470 63 17 /183

Lehrerinnenzimmer:
Tel: + 43 (1) 470 63 17 /115

Nachmittagsbetreuung ab 15.30 Uhr:
Tel: + 43 (1) 470 63 17 /121

Bei Fragen zur Verrechnung:
E-Mail schreiben an:
verrechnung.koehlergasse@gmail.com